Stromverbrauch Geschirrspüler

By | 4. Juli 2013
Geschirrspüler Stromverbrauch und Stromkosten hier berechnen: ■ Stromverbrauchsrechner Geschirrspüler

Stromverbrauch GeschirrspülerDer Stromverbrauch eines Geschirrspüler liegt bei 0,80 kWh bis 1,2 kWh. Doch wie viel der Geschirrspüler am Ende wirklich an Strom verbraucht hängt von der Wahl des Spülprogrammes ab. Moderne Geräte verbrauchen beim Kurzspülprogramm rund 0,90 kWh und beim Standard 1,05 kWh. Wer mit hartnäckigen Essensresten zu kämpfen hat und das Intensivwaschprogramm seines Geschirrspülers wählt, kann mit einem Stromverbrauch von ca. 1,90 kWh rechnen. Bei der Optimierung des Energieverbrauches im Haus oder der eigenen Wohnung fällt der Blick oftmals schnell auf den Geschirrspüler. Wie effizient ist ein Geschirrspüler und wie hoch ist der Stromverbrauch des Gerätes und vor allem: Lässt sich durch das Spülen von Hand oder durch den Erwerb eines neuen Gerätes deutlich Strom sparen?

Stromverbrauch Geschirrspüler berechnen

Grundlage für die Berechnung des Stromverbrauches sollten immer die Angaben des Herstellers auf dem eigenen Gerät sein. In der Regel werden dabei nicht nur allgemeine Verbrauchswerte angegeben, sondern auch konkrete Verbrauchsmengen für die jeweiligen Programme. Die meisten Geschirrspüler verfügen dabei über ein besonders sparsames oder effizientes Programm, das als Grundlage der Berechnung dienen sollte. Unabhängig von der Dauer des Programmes wird hierbei der Verbrauch für einen kompletten Spüldurchgang angegeben. Um einen aktuellen Vergleich ziehen zu können, sollte man sich nun einen neuen Geschirrspüler mit dem gleichen Volumen suchen und auch dort das effizienteste Programm heraus suchen. Schnell wird man feststellen, dass Moderne Geschirrspüler deutlich weniger verbrauchen, als die bisherigen Altgeräte.

Allerdings sollte man auch die Häufigkeit des Einsatzes mit in diese Rechnung einfließen lassen. Läuft der Geschirrspüler täglich, was besonders bei Familien oftmals der Fall ist, sind die Einsparungen bei den Kosten natürlich deutlich höher, als wenn ein Single Haushalt einmal in der Woche den Geschirrspüler einschaltet. Erst danach kann man sich den Jahresverbrauch des Geschirrspülers ausrechnen und überlegen nach wie vielen Jahren sich eine Neuanschaffung amortisiert hätte. So ist der Stromverbrauch vom Geschirrspüler deutlich einfacher einzuordnen und in den richtigen Vergleichskontext zu setzen.

Ein neuer Geschirrspüler kann bei sehr alten Bestandsgeräten oftmals eine enorme Senkung des Stromverbrauchs beim Geschirrspüler ausmachen. So können bereits nach wenigen Jahren die Kosten der Anschaffung amortisiert werden.

Stromrechner Geschirrspüler

Wer nun schon einen Geschirrspüler sein eigen nennt und sich einen Überblick über die zu erwartenden Stromkosten machen will kann dies mit unserem Stromrechner für den Geschirrspüler machen.


Stromverbrauch Geschirrspüler berechnen
Strompreis €/kWh
Verbrauch im Betrieb Watt
Verbrauch im Standby Watt
Laufzeit Stunden/
Standbyzeit Stunden/Woche
Vom Stromnetz getrennt 0 Std/Woche
Stromverbrauch im Jahr 111 kWh/Jahr
Stromkosten im Jahr 19 €/Jahr