Stromverbrauch Fernseher

By | 5. Juli 2013
Fernseher Stromverbrauch und Stromkosten hier berechnen: ■ Stromverbrauchsrechner Fernseher

Stromverbrauch FernseherDer Stromverbrauch eines Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 40 Zoll (102 cm) liegt je nach Helligkeit des Bildes und Energieeffizienzklasse bei 24-142 Watt. Eine Liste mit allen Bildschirmgrößen und deren Stromverbrauch sowie einen Stromverbrauchsrechner zum individuellen Berechnen der Stromkosten Ihres Fernsehers gibt es weiter unten auf dieser Seite.

Was einst als reinster Luxus angesehen wurde, ist heute selbstverständlicher Alltag: der Fernseher. Mitunter befinden sich in den Haushalten inzwischen zwei oder gar noch mehr Geräte. Diente der Fernseher ursprünglich zur Übertragung von Informationen, ist er mittlerweile zu einer regelrechten Entertainment Zentrale geworden. Blockbuster flimmern in gestochen scharfen Bildern über den Bildschirm, spannende Abenteuer mit den Helden unterschiedlichster Konsolen Spiele werden heutzutage auf dem TV bestanden. All das ist mit den hochmodernen TV Geräten ohne Weiteres möglich. Doch bei all der Unterhaltung stellt sich die Frage nach dem Stromverbrauch des Fernsehers. Denn ohne die Energie aus der Dose funktioniert auch der Beste 3-D-TV nicht.

Stromverbrauch Fernseher Bildschirmdiagonale als entscheidender Faktor

Die ersten Fernsehgeräte waren Röhrenfernseher, sie hatten eine deutlich kleinere Bildschirmdiagonale. Der Stromverbrauch war damals nicht sonderlich höher, als das jetzt bei LCD und Plasma Geräten der Fall ist. Als Faustregel sollte man sich merken, dass die Diagonale des Bildschirms entscheidend über den Stromverbrauch eines Fernseher ist. Je größer diese ist und je höher die Auflösung, desto mehr Leistung muss das Gerät aus der Steckdose beziehen. Doch auch die gewählte Bildhelligkeit spielt eine Rolle beim Energiebedarf des Gerätes.

Unterschied LCD Plasma TV

Der Stromverbrauch eines LCD-Fernsehers ist etwas höher, als der Stromverbrauch eines LED Tv´s. Plasma Fernseher verbrauchen bei dunklem Bild sehr wenig Strom, sind allerdings energiehungrig bei sehr Hellen Bildern.

Stromverbrauch Fernseher Übersicht

• Stromverbrauch TV 19 Zoll → Min. 14 Watt Max. 40 Watt
• Stromverbrauch TV 22 Zoll → Min. 16 Watt Max. 60 Watt
• Stromverbrauch TV 23 Zoll → Min. 16 Watt Max. 60 Watt
• Stromverbrauch TV 24 Zoll → Min. 16 Watt Max. 62 Watt
• Stromverbrauch TV 26 Zoll → Min. 16 Watt Max. 88 Watt
• Stromverbrauch TV 32 Zoll → Min. 17 Watt Max. 120 Watt
• Stromverbrauch TV 37 Zoll → Min. 20 Watt Max. 130 Watt
• Stromverbrauch TV 40 Zoll → Min. 24 Watt Max. 142 Watt
• Stromverbrauch TV 42 Zoll → Min. 26 Watt Max. 158 Watt
• Stromverbrauch TV 46 Zoll → Min. 26 Watt Max. 175 Watt
• Stromverbrauch TV 47 Zoll → Min. 29 Watt Max. 195 Watt
• Stromverbrauch TV 50 Zoll → Min. 35 Watt Max. 210 Watt
• Stromverbrauch TV 52 Zoll → Min. 38 Watt Max. 220 Watt
• Stromverbrauch TV 55 Zoll → Min. 47 Watt Max. 235 Watt
• Stromverbrauch TV 58 Zoll → Min. 53 Watt Max. 246 Watt
• Stromverbrauch TV 60 Zoll → Min. 65 Watt Max. 250 Watt
• Stromverbrauch TV 65 Zoll → Min. 80 Watt Max. 340 Watt
• Stromverbrauch TV 72 Zoll → Min. 97 Watt Max. 380 Watt

Ein Stromverbrauch beim Fernseher findet nicht nur im laufenden Betrieb statt, auch im Stand-by verbraucht der Fernseher Strom, und zwar genau 0,30 Watt. Doch es ist eine Frage der Bequemlichkeit, den Stand-by-Modus nicht abzuschalten. Eine Steckerleiste mit Schalter ist hierfür die ideale Lösung, um den Stromverbrauch vom Fernseher und möglicher anderer Geräte die an dieser Steckerleite hängen, im Stand-by schlicht weg zu verhindern. Doch wie viel verbraucht denn nun eigentlich ein modernes TV-Gerät? Denn statistisch betrachtet läuft dieser schließlich rund vier Stunden am Tag.

Der Stromverbrauch ist von der Energieeffizienz Klasse A bis A+++ abhängig in die das Gerät eingeteilt wurde. Aber auch die Helligkeit des Bildes, die eingestellt ist, spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle beim Stromverbrauch des Fernsehers. In der Regel haben die Fernseher eine Schnellwahl-taste für die Einstellung der Bildhelligkeit, die meist in 3-4 Stufen unterteilt ist. Grundsätzlich kann der Stromverbrauch beim Fernseher gesenkt werden, wenn Geräte aus der Energieeffizienz Klasse A+ sowie A++ oder gar A+++ erworben werden.

Weiterhin ist zu beachten, dass der Stromverbrauch eines Fernseher auch von Typ und Bildschirmdiagonale des Gerätes abhängt. So unterscheidet sich der Stromverbrauch eines Fernseher mit LCD Technik vom Stromverbrauch eines Fernsehers mit LED Technik oder Plasma Technik. Vor dem Kauf sind Händler übrigens verpflichtet, den Kunden über den zu erwartenden Verbrauch zu informieren.

Wer sich einen Überblick über die zu erwartenden Jahresstromkosten machen will, kann dies in dem nun folgenden Stromverbrauchsrechner für Fernseher machen.

Stromverbrauch Fernseher berechnen
Strompreis €/kWh
Verbrauch im Betrieb Watt
Verbrauch im Standby Watt
Laufzeit Stunden/
Standbyzeit Stunden/Woche
Vom Stromnetz getrennt 0 Std/Woche
Stromverbrauch im Jahr 111 kWh/Jahr
Stromkosten im Jahr 19 €/Jahr

Stromverbrauch Fernseher senken Tipps

• Das Gerät nicht im Stand-by Modus lassen.
• Die Helligkeit des Gerätes an die Lichtverhältnisse im Raum anpassen.
• Den Fernseher nicht permanent als Geräuschkulisse nutzen.
• Das gleiche Programm muss nicht auf drei verschiedenen Geräten geschaut werden.